E-Mail an Anne Peters:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

15.03.2017 Mittwoch Jahreshauptversammlung bei der DLRG OG Kevelaer

Auf dem Foto von links nach rechts stehend: Werner Pfeifer (Vorsitzender), Joachim Zwiener, Gottfried Mülders, Axel Peters, Dr. Edmund Bercker und Gregor Douteil (Stifter des Gregor-Douteil-Gedächtnis-Pokals). Vorne kniend: Joachim Hegner, Stefan Roeling und Herbert van Bühren.

Auf dem Foto von links nach rechts stehend: Werner Pfeifer (Vorsitzender), Joachim Zwiener, Gottfried Mülders, Axel Peters, Dr. Edmund Bercker und Gregor Douteil (Stifter des Gregor-Douteil-Gedächtnis-Pokals). Vorne kniend: Joachim Hegner, Stefan Roeling und Herbert van Bühren.

Am 14. März fand der Ortsgruppentag der DLRG OG Kevelaer statt. Zunächst dankte der Vorsitzende Werner Pfeifer allen Anwesenden für die gelungene Arbeit und den Einsatz im abgelaufenen Jahr. Gerade in einer Zeit, wo das Ehrenamt für viele Menschen nicht mehr selbstverständlich ist, ist diese Wertschätzung umso wichtiger. Auch die Leiter der verschiedenen Bereiche wie unter anderem Ausbildung, Einsatz und Jugend zogen ein positives Fazit für 2016. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung gab es auch Ergänzungswahlen für drei Vorstandsmitglieder, die ihr Amt aus beruflichen Gründen niederlegen mussten. So ist Nina Uehlenbruck neue Einsatzleiterin, Theresa Deutschmann neue stellvertretende Einsatzleiterin und Tobias Kulcke neuer stellvertretender Geschäftsführer. Anschließend fanden wieder einige Ehrungen für Mitglieder, die schon lange die Treue zur DLRG Kevelaer halten oder Besonderes in den letzten Jahren geleistet haben, statt. Herbert van Bühren als Vorsitzender des Ehrungsausschusses ehrte für 25-jährige Mitgliedschaft: Brigitte Fedke-Ziehm, Stefan Roeling und Samuel Ziehm. 40 Jahre sind bereits Jürgen Aben, Elke Holla, Rudolf Koenen, Gottfried Mülders, Paul Schmitz, Doris Tebest, Hans-Gerd Uffermann, Joachim Zwiener und auch Herbert van Bühren selbst in der DLRG. Dr. Edmund Bercker ist sogar schon seit 65 Jahren im Schwimmverein. Auch wenn er nicht mehr „aktives Mitglied“ ist, hängt sein Herz immer noch an „seiner DLRG“ und er blickt gerne auf seine aktive Zeit im Verein zurück. Die Mitarbeitsurkunde erhielten Justin Janßen, Florian Jensch und Stefan Krüger. Mit dem Verdienstzeichen in Bronze für vorbildliche Mitarbeit wurden Joachim Hegner und Alex Baumeister geehrt. Mit dem Gregor-Douteil-Gedächtnis-Pokal wurde in diesem Jahr Axel Peters für sein längjähriges Engagement in der DLRG OG Kevelaer ausgezeichnet. Dieser Pokal wird vom Ehrungsausschuss alle zwei Jahre an ein besonders verdientes Mitglied verliehen.

Kategorie(n)
Hauptvorstand

Von: Anne Peters